VOLVO C40 Recharge | Core, 170kW (231PS) Single Motor, 1-Gang-Direktantrieb
Unser Privatkunden Finanzierungs-Angebot ¹⁻⁴

VOLVO C40 Recharge
Core, 170kW (231PS) Single Motor, 1-Gang-Direktantrieb

Unser Privatkunden Finanzierungs-Angebot ¹⁻⁴

Leistung: 170 kW (231 PS)
Getriebe: 1-Gang-Direktantrieb
Lackierung: Black Stone

Ausstattung:

  • Aktiver Spurassistent
  • Einparkhilfe vorne und hinten
  • LED-Scheinwerfer
  • Rückfahrkamera
  • 9"Touchscreen
  • Audiosystem High Performance Sound
  • Induktives Smartphone-Ladesystem
  • Klimaautomatik mit 2-Zonen-Temperaturregelung
  • 19"-5-Doppelspeichen Sport-Design
  • Panorama-Glasdach
  • u.v.m.
Hauspreis inkl. Überführungskosten 43.425,00 €
Anzahlung 4.500,00 €
Nettodarlehensbetrag 38.925,28 €
Gesamtdarlehensbetrag 42.424,79 €
Sollzinssatz (gebunden) p.a. 3,64 %
Effektiver Jahreszins 3,70 %
Laufzeit 36 Monate
Jährliche Fahrleistung 10.000 km
Schlussrate 25.011,00 €
Monatliche Finanzierungsrate inkl. Wartung und Verschleiß 499,00 €
Umwelt & Normen
Stromverbrauch*
kombiniert 19,3-18,0 kWh/100km
Effizienzklasse A+

Monatliche Finanzierungsrate

499,- €

Umwelt & Normen
Stromverbrauch*
kombiniert 19,3-18,0 kWh/100km
Effizienzklasse A+

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) homologiert werden können, die Angabe der realitätsnäheren WLTP-Werte.