Ausbildung@MOHAG

Schlägt dein Herz auch für Autos?

Du bist auf der Suche nach einem interessanten, modernen und abwechslungsreichen Ausbildungsberuf? Wir sind stets auf der Suche nach jungen Leuten (m/w/d) mit Köpfchen, die engagiert, motiviert und begeisterungsfähig sind und Interesse am technischen Fortschritt haben! Idealerweise verfügst du mindestens über eine Fachoberschulreife (oder vergleichbarer Abschluss).
 
Die MOHAG – Motorwagen-Handelsgesellscha­ft – ist ein modernes Autohandelsunternehmen und ist seit vielen Jahren erfolgreich im Ruhrgebiet tätig. In 9 Standorten mit über 375 Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern sorgen wir für sämtliche Dienstleistungen rund um das Auto und top-zufriedene Kunden. Willst Du ein Teil davon sein? Dann bewirb Dich jetzt!

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 01. August für folgende Berufe:

  • Automobilkaufleute
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Kaufleute für Büromanagement
  • KFZ-Mechatroniker (m/w/d)
  • Karosserie- und Fahrzeugbauer (m/w/d)
  • Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)


Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Bei Versand der Bewerbung per E-Mail bearbeiten wir aus Sicherheitsgründen nur Dateien im PDF Format.

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Silke Hertwig
Telefon: 02 09 / 36 19 14 6
E-mail: personal(at)mohag(dot)de


Ausbildung@MOHAG

Lass dich durch unsere Ausbildungsvideos inspirieren.




* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) homologiert werden können, die Angabe der realitätsnäheren WLTP-Werte.